Lyrik

Die Rauchfahne

Gedichte, Eßlingen 1953 (Bechtle Verlag)

 

"Es ist schon, im Garten Ihrer Gedichte sich zu verlieren, er ist weit und voll Gewächs und Geheimnis..." (Hermann Hesse)


"Das Ungeklärte zu klaren ist die Aufgabe des Dichters. Piontek schafft ein vielseitiges Bild der Welt, die ihn umgibt. Und das Bild wird Leben, der Vers ist Leben, das Gedicht lebt. Dieser junge Dichter ist eine große Begabung in unserer Zeit." (Süddeutscher Rundfunk)

Rezensionen (Auswahl)

 

Hohoff, Curt: Heinz Pionteks Rauchfahne, in: Süddeutsche Zeitung, Nr.288, 12./13. Dezember 1953

 

 

 

zurück
© 2013 Albertus-Gymnasium Lauingen